Gefro Banner

Großer Dienstleistungskomplex an Budapester Flughafen

Ein Dienstleistungskomplex für rund 200 Millionen Dollar soll einem Bericht des Magazins für Wirtschaft und Politik „HVG“ in der Nähe des Budapester Flughafens entstehen. Innerhalb der nächsten drei bis vier Jahre sollen auf dem Gelände einer früheren sowjetischen Kaserne Hotels, ein Kongresszentrum, ein Kasino, Büros und ein Geschäftskomplex emporwachsen.

Die Investoren von Airport City Plaza haben dem Bericht zufolge bereits die Genehmigungen erhalten. Wie es hieß, haben sie den Aufschwung des Immobilienmarktes am Flughafen rechtzeitig erkannt und halten den Dienstleistungskomplex für die geeignetste Investition. Gegenwärtig werde an zwei Hotels gedacht. Ein Business-Hotel für Geschäftsleute sei ebenso absehbar. Das Bürozentrum soll 18 000 Quadratmeter Fläche umfassen.