Gefro Banner

Mann von zwei Frauen betäubt und ausgeraubt

Zwei Frauen haben in Pécs (Komitat Baranya) einen Mann in einer Gaststätte mit Alkohol und Medikamenten traktiert, um ihn dann auszurauben. Bei den mutmaßlichen Täterinnen handelt es sich um Mutter und Tochter, teilte die Polizei am Dienstag mit. Sie schleppten ihr Opfer auf die Straße, legten ihn auf einen Rasen und nahmen ihm 30 000 Forint ab. Ein Telefonanruf des am Boden liegenden Mannes alarmierte die Polizei, die die beiden Frauen fasste, als sie gerade fliehen wollten. Unter Einbeziehung eines medizinischen Sachverständigen wird jetzt geprüft, was genau die Ohnmacht des Mannes hervorrief. Die Polizei in Pécs leitete ein Verfahren wegen des Verdachts auf Raub ein.