Gefro Banner

Ana Martínez singt mit Domingo in Pécs

Beim großen Konzert Plácido Domingos am 2. August in Pécs wird Grammy-Preisträgerin Ana Martínez an der Seite des Startenors auftreten. Die Sopranistin singt seit 15 Jahren auf den Opernbühnen dieser Welt, darunter in Berlin, Hamburg, Dresden, Wien, Amsterdam, London, Paris, Houston, San Francisco, New York, Los Angeles, Seattle und Washington. Als Konzertsängerin gastierte sie u.a. in der Carnegie Hall und im Weißen Haus. Ihr Repertoire umfasst Partien wie Donna Elvira (Don Giovanni), Fiordiligi (Così fan tutte), Pamina (Die Zauberflöte), Rosina (Il barbiere di Siviglia), Adina (L‘elisir d‘amore), Micaëla (Carmen), Amelia (Simon Boccanegra), Violetta (La traviata), Mimì (La bohème), Liù (Turandot), Nedda (I pagliacci), Blanche (Dialogues des Carmelites) sowie die Titelpartien in Luisa Miller und Pelléas et Mélisande. Aus ihrer Biographie geht hervor, dass Domingo stets gern mit ihr zusammen arbeitete. Das gemeinsame Konzert im Expo Center der Kulturhauptstadt 2010 ist in diesem Jahr der musikalische Höhepunkt in Pécs.