Gefro Banner

Ungarn: Mehr als 500 Tausend Fahrzeuge mit technischen Mängeln unterwegs

Einer Untersuchung der Nationalen Körperschaft zur Bekämpfung von Fälschungen (HENT) zufolge, verkehren auf den Straßen Ungarns mehr als 500 Tausend Fahrzeuge, die wegen unerlaubten und nicht sachgemäßen Umbauten technische Mängel aufweisen und hochgradig unfallgefährdend sind. Dabei handele es sich vor allem um unsachgemäß umgebaute Fahrzeugbeleuchtung, Autofelgen ohne Qualitätszertifikat und ohne Sachkenntnis ausgeführtes Autotuning.



HENT verweist darauf, dass diese Eingriffe in die Fahrzeugtechnik zu lebensgefährlichen Situationen führen können. Schätzungen der Experten zufolge sollen an fast jedem zweiten Fahrzeug im Nachhinein eingebaute Ersatzteile zu finden sein, die aus unkontrollierten Quellen stammen. 20-25 Prozent davon seien klare Fälschungen und können womöglich die Qualitätsstandards der Originale nicht halten. Teilnehmern am ungarischen Straßenverkehr fällt immer wieder auf, wie viele Fahrzeuge mit ungenügender Beleuchtung auf den Straßen zu sehen sind. Die Experten bestätigten nun, dass 20-25% der Fahrzeuge im täglichen Verkehr, zahlenmäßig also etwa eine Million Autos, mit fehlerhafter Beleuchtung unterwegs sind.

An 15-20 Prozent aller Fahrzeuge wurden zudem nicht zulässige kleinere und größere Um- und Einbauten vorgenommen. Dazu gehört auch der Einbau von zusätzlichen Stromabnehmern, die das elektrische Netz im Fahrzeug überlasten und wegen unsachgemäßem Einbau sogar einen Autobrand verursachen können, heißt es weiter. Ähnlich gefährlich seien Autofelgen aus unsicheren Quellen, die bei einem Crash wegen der Veränderung der Stabilität der Fahrzeuge zu großen Problemen führen können.

HENT zufolge müsste den Eigentümern und Nutzern stärker bewusst gemacht werden, dass sämtliche technischen Einrichtungen an einem Fahrzeug auf der Grundlage von international anerkannten, einheitlichen Regeln gebaut werden, wobei die Gewährleistung der Sicherheit stets der wichtigste Aspekt ist.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung