Nigerianischer Mann am Budapester Flughafen mit 1 kg Drogen im Körper erwischt

Ein nigerianischer Staatsangehöriger wurde auf dem Liszt Ferenc International Airport in Budapest festgenommen, nachdem er beim Versuch erwischt wurde, fast 1 kg Kokain und Heroin in seinem Körper nach Ungarn zu schmuggeln, teilte das Steuer- und Zollamt (NAV) mit – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Weiterlesen…Nigerianischer Mann am Budapester Flughafen mit 1 kg Drogen im Körper erwischt

Pandemischer Einbruch des Passagieraufkommens bringt Wizz Air in die roten Zahlen

Die ungarische Billigfluggesellschaft Wizz Air verbuchte im ersten Quartal ihres am 1. April begonnenen Geschäftsjahres einen Verlust von 108 Millionen Euro, wie ein an der Londoner Börse, an der die Aktien des Unternehmens notiert sind, veröffentlichter Bericht zeigt – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Weiterlesen…Pandemischer Einbruch des Passagieraufkommens bringt Wizz Air in die roten Zahlen