Staatlicher Zuschuss für BMW-Werk in Debrecen

Die 12,3 Mrd. Forint (38,5 Mio. EUR) der ungarischen Regierung für die Investition von BMW in Debrecen im Osten Ungarns werden ein Vielfaches von Dividenden für Ungarn einbringen, sagte der Außen- und Handelsminister Peter Szijjártó vor der Unterzeichnung des Zuschussvertrags mit einem Vertreter des deutschen Unternehmens – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Weiterlesen…Staatlicher Zuschuss für BMW-Werk in Debrecen