MÁV startet Online-Verkauf von internationalen Zugfahrkarten

Die ungarische Eisenbahngesellschaft MÁV hat mit dem Online-Verkauf von internationalen Fahrkarten begonnen, das erste Ziel sei Österreich, sagte das Unternehmen. Der Verkauf von Start-Austria-Tickets diene dazu, das Anstehen an Kassen oder Fahrkartenautomaten auf Bahnhöfen überflüssig zu machen, fügte das Unternehmen hinzu – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Weiterlesen…MÁV startet Online-Verkauf von internationalen Zugfahrkarten