web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Renovierung der Schmalspurbahn im Szalajka-Tal

Schmalspurbahn im Szalajka-Tal
Schmalspurbahn im Szalajka-Tal, Foto: Sipos Tamás
Mit einem Gesamtbudget von 513 Millionen HUF wird demnächst die Schmalspurbahn im Szalajka-Tal in Szilvásvárad erneuert.

Das Szalajka-Tal ist eines der meistbesuchten, touristischen Ziele des Landes. Das Gebiet wird nun mit staatlicher Unterstützung von rund 432 Millionen HUF verschönert und für die Besucher noch attraktiver gemacht. Der Abfahrtsbahnhof der Bahn wird komplett erneuert, das alte Forsthaus bekommt in Form des Informationsbüros, mit einer Ersten-Hilfe-Station und einem Showroom für energieeffiziente Stromversorgung eine neue Funktion. An der Endhaltestelle werden Gleise zum Empfang von bis zu drei Zügen gebaut. Hier findet auch ein Spielplatz auf rund 1000m² seinen Platz.

Einer der Züge bekommt einen umweltfreundlichen Hybrid-Motor (Diesel-Elektro) und die Szilvi Nostalgiedampflok bekommt zeitgemäße Züge angeschlossen.