web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Knorr-Bremse plant Innovationszentrum in Budapest

Ministerpräsident Viktor Orbán traf Heinz Hermann Thiele, Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats der deutschen Knorr-Bremse AG – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Sie diskutierten bei dem Treffen die Umsetzung der Fahrzeugprüfstrecke in Zalaegerszeg für selbstfahrende Autos. An dem Gespräch nahmen auch Innovations- und Technologieminister László Palkovics und István Lepsényi, CEO von Valor Hungary, einem staatlichen Unternehmen teil, das die Marktpräsenz ungarischer Innovationen im In- und Ausland fördern will.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen



Die erste Phase der Investition soll Ende Mai eingeweiht werden. Knorr-Bremse gehörte zu den ersten Unternehmen, die die Teststrecke nutzen wollen. Weitere Themen waren die Pläne von Knorr-Bremse zur Einrichtung eines Innovationszentrums in Budapest sowie die Pläne des Unternehmens für weitere Investitionen und Entwicklungen in Ungarn. Das Unternehmen verfügt über zwei Produktionsstätten in Ungarn sowie ein F&E-Zentrum.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Digital Abonnement der Balaton Zeitung