Rögös túró erhält EU-Label

Der Rögös túró, ein traditioneller Quark aus ungarischer Produktion, hat von der Europäischen Kommission das Label „Garantierte traditionelle Spezialitäten“ (TSG) erhalten, sagte der Rat für Milchprodukte gegenüber der Nachrichtenagentur MTI.



TSG-Produkte müssen eine traditionelle Zusammensetzung aufweisen oder nach traditionellen Produktionsmethoden hergestellt werden. Die Bezeichnung stellt jedoch keine Einschränkung der geografischen Herkunft des Produkts dar.



Der Rat für Milchprodukte stellte fest, dass rögös túró ein wesentlicher Bestandteil einer Reihe traditioneller ungarischer Gerichte ist, wie z.B. Palatschinken mit Quark, Käsekuchen, Käse-Teigtaschen und Nudeln mit Quark.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung