Ambulanzstationen erhalten neue Krankenwagen

Fast alle Ambulanzstationen erhalten in den Jahren 2019 und 2020 neue Krankenwagen, sagte die Staatssekretärin für Gesundheit Ildikó Horvath – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Alle Krankenwagen sind mit modernster Technik ausgestattet. Rund 2.500 Ambulanzausrüstungen, darunter Defibrillatoren und Atemschutzgeräte, werden mit staatlicher Unterstützung von 1,6 Mrd. Forint (4,8 Mio. EUR) gekauft. Insgesamt 254 Krankenwagen werden in diesem und im nächsten Jahr angeschafft, was zu insgesamt 1.000 neuen Krankenwagen seit 2010 führt, sagte sie.



Digital Abonnement der Balaton Zeitung