Nachgedacht: Geschäftsideen …

… sind heutzutage geschätzter denn je. In der schnelllebigen Zeit der Konsumgesellschaft geht es ja nur um das Eine: Soviel Umsatz anzuscheffeln, wie möglich. Da ist es natürlich lobenswert und von großem Vorteil, etwas Neues zu kreieren und auch in die Tat umzusetzen. So zum Beispiel Anita Sebö aus Marcali in der Rákóczi utca 13.



Die junge Frau betreibt hier eine kleine Massagepraxis im Hinterzimmer eines kleines Geschäftes. Und warum im Hinterzimmmer, werden Sie sich, lieber Balaton Zeitungsleser, fragen? Ganz einfach: Im vorderen Teil der nicht allzu großen Räumlichkeiten bietet die Geschäftspartnerin in ihrer Boutique diverse Bekleidung für die moderne Frau an. Zu haben sind auch Taschen, Modeschmuck und verschiedene Accessoires. Etwas ungewöhnlich, aber funktionsfähig, wie man sieht. Die eine Dame verkauft modernes Outfit, die andere bringt ihre Kundschaft wieder körperlich auf Trapp. Respekt, gute Idee.



Und noch ein Vorteil sei hierzu anzumerken: Bonusbuchungen auf der Habenseite im Geschäftsbuch. Denn zwei Einnahmequellen bedeuten für anfallende Betriebskosten: geteilt durch Zwei. Ebenfalls in Marcali soll Helgas Friseursalon in der Liget utca mit einem zweiten Standbein für positive Geschäftserfolge sorgen. Und wie Helga Hendrics betont, sei solch eine Entscheidung sehr wichtig, da sie ihr kleines „Firmenreich“ erst kürzlich eröffnet hat und somit auf entsprechenden Zulauf hofft. Als Friseurin bietet sie neben dem üblichen Programm wie Haarschnitt, färben, föhnen und stylen auch einen neuen Schick für Fingernägel an.

Dem aber noch nicht genug: Neben ihrer Ausbildung zur Friseuse hat die junge Frau einen zusätzlichen Kursus für medizinische Pediküre absolviert. So steht einer „Erneuerung“ für das perfekte Aussehen nichts mehr im Weg: Eine schicke Frisur, gepflegte Fingernägel und dazu schön anzuschauende Füße. Ideen muss man haben, auch wenn sie im relativ kleinen Stil geboren wurden.

Auf den Erfolg kommt es an, auf den Mut und auf den unbedingten Willen, gelerntes Können zu präsentieren. Weitere Nachahmer sind gerne willkommen in der Umgebung des schönen Balaton.

Bis bald,
Ihre Eva



Digital Abonnement der Balaton Zeitung