Ungarn: Solarstromleistung erreicht 1,1 GW

Die ungarische Solarstromleistung im Versorgungsbereich erreichte Ende Juni 1,1 GW, gegenüber 726 MW Ende 2018, wie die jüngsten Daten der ungarischen Regulierungsbehörde für Energie und öffentliche Versorgung (MEKH) zeigen – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Die kombinierte Kapazität der auf Häusern installierten Solarmodule stieg auf 388,5 MW von 332 MW im gleichen Zeitraum des Vorjahres, sagte MEKH. MEKH stellte fest, dass sie Beschlüsse gefasst hat, die den Ausbau weiterer 1,4 GW Solarstromleistung, die in den kommenden Jahren installiert werden soll, fördern.



Digital Abonnement der Balaton Zeitung