Gefro Banner

Ungarns Sozialisten wählen neuen Parteichef

Nach dem Rücktritt des noch amtierenden Regierungschefs Ferenc Gyurcsány vom Posten des Vorsitzenden der Sozialisten hat das Parteipräsidium am Donnerstag Ildikó Lendvai für die Wahl in diese Funktion nominiert. Sie wird sich am kommenden Sonntag dem Votum des Parteitages in Budapest stellen. Die designierte Parteichefin verbindet ihre Kandidatur mit der Bedingung, dass sich die Zusammenarbeit in der Parteiführung festigt, berichtet MTI. Gyurcsány soll den Vorsitzen der Parteistiftung der Sozialisten übernehmen, kündigte Lendvai an. Als eine charismatische Figur der Linken rechne seine Partei mit ihm auch in der Kampagne zur Europa-Wahl.