Coronavirus-Epidemie in Ungarn ist unwahrscheinlich

Die Wahrscheinlichkeit einer Coronavirus-Epidemie in Ungarn ist gering, und es gibt keine Berichte über vom Virus betroffene Ungarn, sagte das Nationale Zentrum für öffentliche Gesundheit (NNK) – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



In einer Erklärung sagte das NNK, dass es die Epidemie in China genau beobachtet und gegebenenfalls unverzüglich Maßnahmen ergreifen wird. Das NNK sagte, es beziehe seine Informationen über das Virus von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und dem Europäischen Zentrum für die Prävention und Kontrolle von Krankheiten (ECDC). Außenminister Péter Szijjártó hat die Ungarn, die einen Besuch in der Provinz Hubei in China planen, gebeten, ihre Reise zu verschieben, und diejenigen, die in andere chinesische Städte reisen, die Website des ungarischen Konsulats zu konsultieren und sich für den konsularischen Schutz zu registrieren.