Arbeitslosenquote in Ungarn sinkt auf 3,3%

Ungarns gleitender Dreimonatsdurchschnittswert der Arbeitslosenquote ist im Dezember auf 3,3% gesunken, was 0,2 Prozentpunkte weniger als im Vormonat und 0,3 Prozentpunkte weniger als zwölf Monate zuvor ist, so das Statistische Zentralamt (KSH) – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Die Quote deckt die Arbeitslosigkeit unter den 15- bis 74-Jährigen ab. In absoluten Zahlen gab es 155.200 Arbeitslose, 8.100 weniger als im Vormonat und 12.000 weniger als im Vorjahr.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden