Gefro Banner

Acht Pferde bei Brand in Ungarn getötet

Beim Brand einer Reithalle sind in Csömör bei Budapest acht Pferde den Flammen zum Opfer gefallen, berichten Katastrophenschutz und Medien. Menschen wurden nicht verletzt.

Bei dem Großfeuer am Samstag entstand ein Schaden von mehreren zehn Millionen Forint (1 Euro gleich 269 Forint). Das Feuer hatte den 1500 Quadratmeter großen Stall, den Wohnbereich und eine Gaststätte erfasst. Die Löscharbeiten wurden dadurch erschwert, dass das Wasser aus mehreren Kilometern Entfernung herangeschafft werden musste.