Gefro Banner

Gefälschte Markenartikel in Ungarn beschlagnahmt

Große Mengen gefälschte Marken-Textilien hat der ungarische Zoll in einem Kühllastzug mit deutschem Kennzeichen gefunden. Nach den Begleitdokumenten, die der Fahrer bei der Kontrolle vorzeigte, transportierte er Textilien aus der Türkei nach Frankreich, berichtet Zollsprecher Jenő Sipos am Donnerstag. Insgesamt stellten die Beamten bei ihrer Kontrolle 17000 Trainingsanzüge, Pullover und Jeans mit den gefälschten Markenzeichen von Dolce & Gabbana, Gucci, Ralph Lauren, La Martina, Armanai, Versace, Adidas und Prada sicher. Nach Ansicht von Experten handelt es sich um Fälschungen sehr schwacher Qualität. Der Wert der beschlagnahmten Waren wird mit 116 Millionen Forint (rund 420.000 Euro) angegeben. Es wurde ein Verfahren gegen Unbekannt wegen falscher Warenbezeichnung eingeleitet.