Gefro Banner

Schnellstraße zum Pécser Flughafen übergeben

Die gleichzeitig mit dem Bau der Autobahn nach Pécs auf vier Spuren verbreiterte Verbindungsstraße zwischen dem Komitatszentrum und dem Flugplatz ist am Mittwoch offiziell ihrer Bestimmung übergeben worden. Der fünf Kilometer lange Abschnitt der Fernstraße 58 wurde für 1,6 Milliarden Forint (etwa 5,95 Millionen Euro) modernisiert, wobei 85 Prozent der Mittel von der EU kamen. Die Straße ist schon seit einiger Zeit fertig und wurde seither für den Verkehr genutzt. Allerdings sind bisherige Anläufe zur Nutzung des Flugplatzes für den Tourismus gescheitert. Die Start- und Landebahnen müssten verstärkt und verlängert werden, um größere Maschinen der Billiglieger annehmen zu können.