Gefro Banner

Chinesische Markenfälschung aus Hamburg

Auf dem Umweg über Hamburg ist eine Ladung gefälschter Marken-Schuhe aus China in Ungarn eingetroffen. Eine Zollstreife am ungarisch-slowakischen Grenzübergang Rajka stieß bei der Kontrolle eines in Ungarn gemeldeten Lastzuges auf die illegale Ladung, die für eine Adresse in Budapest bestimmt war. Im Laderaum befanden sich 10 000 Paar Schuhe der in China gefälschten Marken Converse und DC Shouse, teilte der Zoll mit. Die Lieferung mit dem Marktwert von rund 60 Millionen Forint (rund 223 000 Euro) wurde beschlagnahmt und ein Verfahren gegen Unbekannt eröffnet.