Gefro Banner

Thermalbad Nagybajom startet Rekonstruktion

Das Thermalbad Nagybajom hat Anlauf für einen Neustart genommen. Am Donnerstag (30.6.) wurde der Grundstein für die Erneuerung des etwa eine Autostunde südlich vom Balaton in reizvoller Natur gelegene Bades gelegt, das nach komplizierter Vergangenheit nunmehr voraussichtlich im Sommer nächsten Jahres wieder Gäste empfangen wird. Für das Vorhaben bewilligte die Regionale Entwicklungsagentur Südwest-Ungarn 450 Millionen Forint Subventionsmittel, während der Bauherr Timax Kft. 550 Millionen aufbringt.

Vor etwa drei Jahren hatte Timax das 35 Hektar große Gelände zusammen mit dem seinerzeit geschlossenen Gebäude des Bades gekauft. Danach wurden die Pläne für Technologie und Dienstleistungen ausgearbeitet sowie die Genehmigungen eingeholt und die finanziellen Mittel beschafft.