Zwei Budapester Restaurants mit Michelin-Stern ausgezeichnet

Zwei Restaurants in Budapest wurden laut dem Michelin-Führer Budapest 2021 neu mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet, und sechs neue Restaurants wurden in die diesjährige Liste der empfohlenen Lokale aufgenommen, so Michelin Hungaria – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Essencia und Salt wurden zum ersten Mal in den Michelin-Führer aufgenommen und erhöhen die Gesamtzahl der Ein-Stern-Restaurants im Führer auf sieben, heißt es in der Erklärung. Die anderen Restaurants sind Bábel, Borkonyha Winekitchen, Costes, Costes Downtown und Stand.

Gwendal Poullennec, der internationale Direktor des Michelin-Führers, kommentierte die Neuzugänge mit den Worten: „Diese beiden Restaurants sind wunderbare Beispiele für die dynamische Restaurantszene in Budapest“. „Sie bieten nicht nur fantastisches Essen und sind etwas ganz Besonderes, sondern sie respektieren auch die kulinarischen Traditionen Ungarns“, fügte er hinzu.

Die sechs neuen Restaurants, die in die diesjährige Michelin-Plate-Auswahl aufgenommen wurden, sind Hoppá! Bistro, Felix, Stand25 Bisztró, Spago by Wolfgang Puck, Rumour und Pasztell.