Wizz Air startet neue Flüge ab Debrecen

Die ungarische Billigfluggesellschaft Wizz Air wird zwei neue Flüge von Debrecen in Ostungarn aus starten und drei frühere Flüge wieder aufnehmen – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



András Sebők von Wizz Air sagte auf einer Pressekonferenz, dass das Unternehmen vom 14. bis 15. Dezember Flüge nach Kiew und Brüssel-Charleroi aufnehmen wird. Flüge nach Tel Aviv und Moskau sollen ab Ende Oktober wieder aufgenommen werden, und eine Flugverbindung nach Santorin, Griechenland, wurde bereits während der Sommersaison wieder aufgenommen, sagte er. Tamás Schanda, Staatssekretär im Außenministerium sagte, die Regierung unterstütze den Schritt mit einem Zuschuss von 300 Millionen Forint (858.000 EUR).