Budapest unter den besten aufstrebenden Startup-Regionen

Die Ausgabe 2021 des Global Startup Ecosystem Report zeigt, dass der geschätzte Gesamtwert des Budapester Startup-Ökosystems im vergangenen Jahr um rund 50 % auf über 200 Milliarden Forint (555 Mio. EUR) gestiegen ist und Budapest seinen Platz unter den besten aufstrebenden Startup-Ökosystemen bestätigt hat, so das Ministerium für Innovation und Technologie am Mittwoch – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Der Bericht besagt, dass dank des proaktiven Engagements des Staates in den letzten Jahren eine beträchtliche Menge an Geld in Startups investiert wurde, fügte das Ministerium hinzu. Der jährliche Bericht, der von Startup Genome veröffentlicht wird, vergleicht und bewertet 250 Standorte auf der ganzen Welt.

Das Ministerium für Innovation und Technologie und das nationale Amt für Forschung, Entwicklung und Innovation sind dem internationalen Forschungsprojekt Ende 2020 als Partner beigetreten.