Gefro Banner

Jungfische für den Balaton

Die Balatoner Fischereigesellschaft Balatoni Halgazdálkodási Nonprofit Zrt. führte im Sommer einen weiteren Fischbesatz im Balaton durch. Mit zwei Schiffen wurden Ende Juli insgesamt 2572 Kilogramm vorgezüchtete Karpfen vor Tihany und Csopak in den See eingesetzt, heißt es auf der Homepage der Gesellschaft www.balatonihal.hu.



Am 9. August fanden vor Balatonalmádi 1516 Kilogramm und am 10. August vor Balatonakali 1004 Kilogramm Karpfen ihren Weg in den Plattensee. Am 3. August waren am Südufer bereits 2000 Kilogramm Rapfen eingesetzt worden.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung