web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Parlament ratifiziert Finnlands NATO-Beitritt

Die ungarischen Abgeordneten haben am Montag für die Ratifizierung des finnischen NATO-Beitritts gestimmt. Die Abgeordneten billigten die finnische Bewerbung mit 182 Ja- und 6 Nein-Stimmen. Finnland hatte sich nach dem Ausbruch des Krieges zwischen Russland und der Ukraine um den Beitritt zu dem Militärbündnis beworben – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Pál Zsigmond Barna von der regierenden Fidesz-Partei sagte im Plenarsaal, die russische Aggression habe der NATO neue Kraft verliehen, und die euro-atlantischen Verbündeten hätten der Herausforderung standgehalten und die Ukraine unterstützt. Der Beitritt Finnlands sei ein wichtiger Beitrag zu den Verteidigungskapazitäten des Bündnisses, fügte er hinzu. Unterdessen bezeichnete der Fidesz-Politiker die Forderung der radikalen Oppositionspartei Mi Hazánk nach einem Austritt Ungarns aus der NATO als „geopolitischen Nihilismus“ und einen Akt gegen die ungarischen Interessen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Béla Turi-Kovács vom Fidesz sagte, dass die Regierungsparteien nach sorgfältiger Abwägung beschlossen hätten, den NATO-Beitritt von Schweden und Finnland zu unterstützen. Nacsa Lőrinc von der Regierungspartei der Christdemokraten erklärte den Abgeordneten, dass Ungarn als guter NATO-Verbündeter am Überleben der NATO interessiert sei, und fügte hinzu, dass die Regierungsparteien generell für die Erweiterung der EU und der NATO seien.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen