web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Nestlé investiert 90 Milliarden Forint und schafft 280 Arbeitsplätze in Bük

Nestlé Hungária investiert 90 Mrd. Forint (231,5 Mio. EUR) in die Kapazitätserweiterung seines Werks in Bük im Westen Ungarns und wird damit 280 Arbeitsplätze schaffen, so Péter Szijjártó, Minister für Außenbeziehungen und Handel – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Die Anlage zur Herstellung von Tiernahrung in Bük nutze nachhaltige Ressourcen zur Stromerzeugung, sagte Szijjártó. Er wies auch darauf hin, dass Nestlé ein 390 Millionen Forint teures Ausbildungsprogramm durchführte, das die Regierung mit einem Zuschuss von 193 Millionen Forint unterstützte, sagte er. Das Programm habe zum „technologischen Fortschritt der ungarischen Wirtschaft“ beigetragen, sagte er. Rund 90 % der Nestlé-Produkte werden exportiert, was die ungarische Handelsbilanz weiter verbessert, sagte er. Die ungarische Lebensmittelindustrie beschäftige 145.000 Menschen und ihr Wert werde bis 2022 auf 6.500 Milliarden Forint ansteigen, fügte er hinzu. Der Leiter des Werks, Péter Noszek, sagte, dass das Werk in Bük zwischen 2020 und 2025 mehr als 500 Arbeitsplätze schaffen werde und Mitarbeiter aus 187 Gemeinden der Region beschäftige.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen