web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Ungarn und Rumänien unterzeichnen wichtige Energieabkommen

Außenminister Péter Szijjártó erklärte am Mittwoch, er habe wichtige Vereinbarungen mit dem rumänischen Energieminister Sebastian Burduja unterzeichnet, die es Ungarn ermöglichen werden, sich weiterhin auf die Zusammenarbeit mit Rumänien zu verlassen, um die Energiesicherheit des Landes zu gewährleisten – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Szijjártó teilte auf Facebook mit, dass er und Burduja vereinbart hätten, die Kapazität der Verbindungsleitungen zwischen den Gasnetzen ihrer Länder zu erhöhen, damit Ungarn so viel wie möglich von dem aus den Gasfeldern am Schwarzen Meer geförderten Gas abrufen kann. Ungarn und Rumänien werden auch mit den Vorbereitungen für die Verbindung ihrer Stromnetze beginnen, sagte Szijjártó. In der Zwischenzeit sagte der Minister, Burduja habe ihm zugesichert, dass Ungarn weiterhin russischen Kernbrennstoff für sein Kernkraftwerk Paks durch Rumänien transportieren könne.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen