web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Präsidentin in Dubai: Nachhaltige Zukunft erfordert nachhaltige Demografie

Die Familie sei nicht die Ursache, sondern die Lösung der Klimakrise. Eine nachhaltige Zukunft erfordere eine nachhaltige Demografie, sagte die ungarische Präsidentin in ihrer Rede auf der UN-Klimakonferenz COP28 in Dubai – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Katalin Novák bezeichnete den Klimawandel als eines der wenigen Themen, bei denen die Staats- und Regierungschefs der Welt ein gemeinsames Verständnis haben und ihre Kräfte vereinen. Novák sagte, Ungarn werde sein für 2030 gesetztes Ziel für erneuerbare Energien voraussichtlich bereits 2026 erreichen, und fügte hinzu, dass das Ziel für die Treibhausgasemissionen des Landes für 2030 bei 50 % der Werte von 1990 liege. Sie wies auf das Problem der Wohlfahrtsstaaten hin, die einen dramatischen Bevölkerungsrückgang zu verzeichnen haben. Die Korrelation zwischen BIP und Fruchtbarkeit sei offensichtlich: „Je höher der Wohlstand, desto niedriger die Fruchtbarkeit. Je mehr Geld, desto weniger Kinder“. „Klimakrise, Armut, Gleichberechtigung, Artenvielfalt, Wasser und das Phänomen der demografischen Eiszeit können nur gemeinsam verstanden werden. Welchen Sinn hat es, die Erde zu schützen, wenn nicht für unsere Kinder?“, so Novák.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen