Wizz Air erreicht auf Ungarn-Flügen 5,2 Millionen Passagiere im Jahr 2023

Die Zahl der Passagiere auf den Ungarn-Flügen von Wizz Air stieg im vergangenen Jahr um 29 % auf 5,2 Millionen, teilte die Billigfluggesellschaft am Freitag mit – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Insgesamt stiegen die Passagierzahlen der ungarischen Fluggesellschaft um 32 % auf 60,3 Millionen. Wizz Air verfügt über 15 Flugzeuge, die in Budapest und Debrecen, im Osten Ungarns, stationiert sind. Sie fliegt von Ungarn aus 70 Ziele in 29 Ländern an.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen