web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Optiwella investiert 860 Millionen Forint in die Expansion in Szeged

Das ungarische Telekommunikationsunternehmen Optiwella investiert 860 Mio. Forint (2,2 Mio. EUR), um die Produktions- und Dienstleistungskapazitäten an seinem Standort in Szeged (Südungarn) zu erweitern, so der Außen- und Handelsminister am Montag – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Die Investition, die darauf abzielt, die Wettbewerbsfähigkeit von Optiwella auf dem internationalen Markt zu verbessern, wird mit einem staatlichen Zuschuss in Höhe von 500 Millionen Forint unterstützt, sagte Péter Szijjártó laut einer Erklärung des Ministeriums. Szijjártó sagte, die Investition werde es Optiwella ermöglichen, in die globale Chip-Lieferkette auch in innovativeren Sektoren wie der Automobilindustrie einzusteigen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen