web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Rétvári: 3 Millionen Menschen nutzen staatliche Gesundheits-App

Die staatlich geförderte Gesundheits-App, die die vollständige Gesundheitsdokumentation der Bürger enthält, wird inzwischen von 3 Millionen Bürgern genutzt, so ein Gesundheitsbeauftragter der Regierung – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Ab dem 1. Juli können Patienten über die App einen Termin für eine ambulante fachärztliche Behandlung buchen, sagte Bence Rétvári, parlamentarischer Staatssekretär des Innenministeriums, auf einer Konferenz. Dank der Entwicklungen im Gesundheitssektor sei die Lebenserwartung bei der Geburt seit 2010 von 74,7 auf 76,9 Jahre gestiegen, die Zahl der gesunden Jahre habe sich von 57,5 auf 62,5 erhöht. Während in den OECD-Mitgliedsstaaten durchschnittlich 3,2 Ärzte auf 1.000 Einwohner kommen, sind es in Ungarn 3,3, während der EU-Durchschnitt bei 4 liegt. Mit Blick auf die derzeitigen Mängel sagte er, dass das ambulante Verwaltungssystem verbessert und Ärzte und Krankenschwestern von Bürokratie entlastet werden müssten. Rétvári sagte, dass die Tatsache, dass inzwischen 3 Millionen Menschen die App nutzen und sich jeden Monat 2,5 Millionen Menschen anmelden, dazu beitragen werde, die Diskrepanzen zwischen der typischen Verfügbarkeit von Ärzten und den Zeiten, zu denen Patienten in der Regel Termine buchen, auszugleichen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen