Gefro Banner

Mit dem Küchenmesser gegen die Polizei

Balatonkeresztúr – Mit einem 20 Zentimeter langen Küchenmesser hat ein Mann in Balatonkeresztúr einen Polizisten angegriffen. Zuvor hatte er auf der Straße randaliert, bis die Bewohner die Ordnungshüter alarmierten, berichtet die Polizei am Mittwoch. Auf die Frage nach seinem Namen zog der Mann das Messer und richtete es auf den Polizisten. Auch die Anwendung von Tränengas konnten ihn nicht stoppen. Erst nach einem Warnschuss gab er sich geschlagen. Nach der Vorführung auf dem Revier wurde der Mann auf ärztliches Anraten wegen Allgemeingefährlichkeit ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Gewaltanwendung gegen eine Dienstperson.