Gefro Banner

Diözese in Ungarn bereitet 1000. Jahrestag vor

Zum 1000. Jahrestag ihres Bestehens bereitet sich die Diözese Pécs mit einem umfangreichen Programm vor. Bis zum 23. August nächsten Jahres, an dem die tausendste Wiederkehr der Gründung begangen wird, soll die Rekonstruktion der Basilika in der Komitatsstadt abgeschlossen sein. Auch der Szent-István-Platz erfährt eine Erneuerungskur. Die Bibliothek der Diözese zieht in ein neues Gebäude und öffnet ihre Türen für die Forschung, berichtet die Regionalzeitung „Dunántúli Napló“ am Montag. Das Programm zum Kirchenjubiläum trägt, wie von Diözesan-Bischof Mihály Mayer bereits im März 2006 verkündete, Zeichen von geistlichen, kulturellen und wissenschaftlichen sowie architektonischen und gegenständlichen Werken. Er hoffe, dass Gläubige und Nichtgläubige gemeinsam feiern und die Gelegenheit zum Dialog finden. Jeder Bewohner der Komitate Baranya und Tolna solle die Bedeutung des Festtages fühlen.