Gefro Banner

Neues Planetarium für Pécs

Das Komitatszentrum Pécs/Fünfkirchen erhält ein neues Planetarium. Es soll im Zsolnay-Kulturviertel errichtet werden, einem der Schlüsselobjekte der Kulturhauptstadt 2010. Das berichtet die Regionalzeitung „Dunántúli Napló“ unter Berufung auf den Entwicklungsdirektor des Managements der Kulturhauptstadt, Péter Merza. Das Pécser Planetarium, neben Budapest und Kecskemét eines von dreien in Ungarn, war im Jahre 2005 wegen Baufälligkeit geschlossen worden. Die neue Anlage im Areal des Zsolnay-Viertels für Familien und Kinder wird für 180 Millionen Forint (etwa 720 000 Euro) errichtet.