Gefro Banner

15-Jähriger gesteht mehr als 30 Straftaten

Aufnahmen einer Überwachungskamera haben in Ungarn einen jugendlichen Serientäter überführt. Der 15-Jährige gestand mehr als 30 Straftaten, nachdem ihn Polizisten aufgrund der Bildbeweise in der Stadt Szentes (Komitat Csongrad) festgenommen hatten. Während seiner bisher bekannten relativ kurzen kriminellen Karriere seit Mai dieses Jahres spezialisierte er sich besonders auf Fahrrad-Diebstähle, war aber auch in Sachen Metalldiebstahl unterwegs. In Vernehmungen räumte er alles ein, hieß es. Gegen ihn war schon früher ein Strafverfahren in der südungarischen Stadt Szeged eröffnet worden, deshalb erließ das dortige Stadtgericht jetzt auch Haftbefehl gegen die Jugendlichen.