web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Szijjártó: Ungarn hält Kiewer Botschaft offen

Ungarn hält seine Botschaft in Kiew offen, sagte Außenminister Péter Szijjártó vor einem Treffen mit seinen Amtskollegen der Europäischen Union in Luxemburg – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Szijjártó sagte, er habe sich telefonisch mit István Íjgyártó, dem ungarischen Botschafter in der Ukraine, beraten, der sagte, in den frühen Morgenstunden seien vier Explosionen in der Hauptstadt zu hören gewesen. Der Botschafter und alle Botschaftsmitarbeiter seien in Sicherheit, sagte Szijjártó und fügte hinzu, dass das Botschaftsgebäude nicht getroffen worden sei. Der Mobiltelefondienst und die Stromversorgung fielen manchmal für einige Stunden aus, aber die Bedingungen für den Betrieb der Botschaft seien im Wesentlichen gegeben, so dass entschieden worden sei, die Botschaft offen zu halten, sagte der Minister.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

„Wenn ein ungarischer Staatsbürger in Kiew in Schwierigkeiten gerät, werden wir ihm helfen“, sagte Szijjártó und fügte hinzu, dass die Botschaft die technische Ausrüstung beschafft hat, die für die Aufrechterhaltung des Betriebs erforderlich ist. Die Botschaft habe sich auch mit Lebensmitteln eingedeckt und tragbare Betten beschafft, falls sie Menschen in Schwierigkeiten unterbringen müsse, sagte er. Szijjártó sagte, er habe den Botschafter gebeten, ihn unverzüglich über jede „dramatische Veränderung der Umstände“ zu informieren, damit Entscheidungen, die die Botschaft betreffen, im Interesse der Sicherheit des Botschafters und des Personals geändert werden können.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen