web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Orbán: Westbalkan doppelt vom Krieg betroffen

Die Länder des westlichen Balkans, die eine Mitgliedschaft in der Europäischen Union anstreben, sind vom Krieg in der Ukraine in zweifacher Hinsicht betroffen, da der Krieg Ressourcen von der EU-Erweiterung abzieht, sagte der Ministerpräsident am Freitag in Banja Luka, Bosnien und Herzegowina – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Nach Gesprächen mit Milorad Dodik, dem Präsidenten der autonomen bosnisch-serbischen Republik, sagte Viktor Orbán auf einer gemeinsamen Pressekonferenz, es liege im Interesse beider Länder, den Krieg zu beenden und den Beitrittsprozess abzuschließen. Dodik stimmte Orbán zu und sagte, langfristige Interessen müssten Vorrang haben. Der Balkan „könnte sich schneller entwickeln, wenn der Krieg nicht das Geld verschlingen würde“, sagte er.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen