Gefro Banner

1000 Weihnachtsgeschenke für Bedürftige

Das Ungarische Ökumenische Hilfswerk (Magyar Ökumenikus Segélyszervezet) verteilt im Dezember 2016 wieder 1000 Weihnachtsgeschenke für Bedürftige in Ungarn und in Siebenbürgen. Die Hälfte der damit unterstützten, in großer Armut lebenden Menschen sind Kinder.



Am 10. Dezember 2016 wurden 60 Pakete mit Lebensmitteln – Kaffe, Tee, Weihnachtskonfekt, Fleisch- und Gemüsekonserven, Brot, Backwaren und Salami – an 60 bedürftige Familien und Obdachlose in Budapest verteilt. Um den 12. Dezember erhielten 400 Obdachlose in Debrecen Lebensmittel-Pakete. Bis zum Ende des Jahres geht weitere Unterstützung in Form von mehreren Hundert Lebensmittelpaketen an notleidende Familien in Debrecen und Umgebung.

Das Ungarische Ökumenische Hilfswerk unterstützt bereits seit Jahren die Stiftung für Waisenkinder und alleinstehende alte Menschen „Lazarenum“ im von ungarischen Minderheiten bewohnten Ort Târgu Mureș in Siebenbürgen mit mehr als 100 Weihnachtsgeschenken. Damit werden unter anderen die Lebensmittel für drei Monate im Kinder- und Altenheim gesichert. Außerdem erhalten 170 bedürftige Familien im Kreis Mureș Lebensmittelpakete und müssen zumindest zu Weihnachten nicht Hunger leiden.

Das Ungarische Ökumenische Hilfswerk hat seit 1991 den Bedürftigen der Welt dank der Unterstützung von Tausenden Spendern, Privatpersonen und Firmen, Hilfe in einem Gesamtwert von 29 Milliarden Forint geleistet.

Hier können auch Sie das Ökumenische Hilfswerk unterstützen: www.segelyszervezet.hu/en/help-now

Digital Abonnement der Balaton Zeitung